Breitbandausbau in Kornburg 2017

Der Einsatz von Thorsten Brehm und Harald Dix war entscheidend

Die Deutsche Telekom hat den Ausbau im Nürnberger Süden bereits begonnen. Mit Katzwang und Brunn ist in zwei großen Gebieten im Süden von Nürnberg der Breitbandausbau relativ zügig realisiert worden.

Für Kornburg hat uns die Telekom darüber informiert, dass der Ausbau Anfang 2017 beginnen wird. Ab dem 4. Quartal steigt das maximale Tempo beim Herunterladen auf bis zu 100 MBit/s und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s.

Breitbandförderprogramm des Freistaates und der Stadt Nürnberg

Über noch unterversorgte Gebiete, die nicht eigenwirtschaftlich ausgebaut werden können, stellt der Freistaat bis zu 1,5 Milliarden Euro im Rahmen der "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen" in den nächsten Jahren zur Verfügung.

Die Stadt Nürnberg beteiligt sich an dem Förderprogramm. Im Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit am 21. Oktober 2015 wurde der Antrag von Thorsten Brehm und Harald Dix vom 27.02.2012 zur Glasfaseroffensive für Nürnberg beschlossen. Mit städtischen Mitteln stehen nun fast 1.000.000 € zur Verfügung.

Der SPD-Einsatz hat sich gelohnt, der Breitbandausbau in Nürnberg kommt nun endlich voran !